Schliessen

responsAbility News

  • Habari_02-2015_DE

    Habari Juli 2015

    16.07.2015 Willkommen zur neuesten Ausgabe unseres Habari Newsletters für Investoren und andere Partner von responsAbility. In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns mit folgenden Themen:

    • Agrarinvestitionen: Der indische Bio-Nahrungsmittelhersteller Sresta zeigt, wie Entwicklung zu Rendite führt

    • Development Investments: Eine „Win-Win-Win“-Situation für Investoren, grosse Teile der Bevölkerung in Entwicklungs- und Schwellenländern – und responsAbility selbst

    • Mikrofinanz in Georgien: Wie sich der Marktführer Credo durch Innovation einen Wettbewerbsvorteil sichert

    • Investitionsnehmer im Portrait: Punjab Renewable Energy Systems – Energie aus Biomasse

  • rA_Case_Study_Quinoa_DE_final

    Quinoa: ein «Superfood» aus den Anden

    06.07.2015 In der Andenregion gehört Quinoa seit Jahrtausenden zu den Hauptnahrungsmitteln. In den vergangenen Jahren ist auch in den USA und Europa die Nachfrage dramatisch gewachsen. responsAbility-Investitionsnehmer Irupana Andean Organic Foods eröffnet mehr als 200 bolivianischen Bio-Kleinbauern Zugang zu höherpreisigen Märkten.
    Eine von 531 Erfolgsgeschichten. Lesen Sie mehr.

  • Perspektiven_2015_DE

    Kapital sucht neue Wege - die neue Ausgabe des Standardwerks zu Development Investments

    19.06.2015 Jetzt verfügbar: die 2015/16 Ausgabe von „Perspektiven“, der führenden Publikation im Bereich Development Investments. Perspektiven bietet einen faszinierenden Einblick in diese Art von gewinnorientierten Anlagen, bei denen Entwicklung zu Renditen führt und Investitionen zu Prosperität. Development Investments ziehen immer mehr Kapital an – allein bei responsAbility +28% im Jahr 2014.

Markt-News

  • 05.08.2015

    Afrika-Reise: US-Präsident Obama beeindruckt von Kenias Unternehmergeist und Innovationspotenzial

  • 23.07.2015

    Neuer GCEC Bericht: Begrenzung der Erderwärmung muss nicht auf Kosten des Wachstums gehen

  • 13.07.2015

    Nachhaltige Kapitalanlagen 2014 mit einem Plus von 47%