Energie

Energie aus Biomasse

Punjab Renewable Energy Systems

responsAbility arbeitet seit 2012 mit Punjab Renewable Energy Systems (PRES), einem auf die Energieerzeugung aus Biomasse spezialisierten Unternehmen, zusammen. Hier sehen wir, wie PRES hilft, die Energieversorgungslücke in Indien zu adressieren.

Punjab Renewable Energy 01

Indiens Nachfrage nach Energie steigt rasant. Obwohl Kohle immer noch für 71 % der Energieproduktion verantwortlich zeichnet, gewinnen erneuerbare Energien an Bedeutung und könnten potenziell 14 % zur Energieproduktion in Indien beitragen. Biomasse ist eine solche Quelle regenerativer Energieerzeugung und PRES sorgt für eine funktionierende Lieferkette.

Punjab Renewable Energy 02

Indien produziert als Abfallprodukt jährlich 120–150 Mio. Tonnen an Biomasse. Mangels funktionierender Lieferketten bleiben aber über 90 % dieser potenziellen Brennstoffquelle ungenutzt. Genau hier setzt PRES an. Das Unternehmen sammelt nach der Ernte übriggebliebene Biomasse ein, zum Beispiel von den Baumwollfeldern in Aurangabad.

Punjab Renewable Energy 03

PRES stellt Arbeitskräfte und die erforderlichen Maschinen bereit, um die Biomasse über ein Netzwerk von Village Level Entrepreneurs (VLEs), Kleinunternehmern in den Dörfern, einzusammeln, und liefert sie dann an Kraftwerke und Industrieunternehmen. Diese verbrennen die Biomasse anstelle fossiler Brennstoffe.

Punjab Renewable Energy 04

Die VLEs verdienen durch diese Arbeit monatlich etwa USD 660 dazu, und Bauern profitieren, indem ihre Felder nach der Ernte von nicht verwertbaren Pflanzenresten befreit werden.

Punjab Renewable Energy 06

Ein Unternehmen, das von regelmässigen Biomasselieferungen von PRES profitiert, ist der Kraftwerksbetreiber Shendra Green Energy Ltd in Aurangabad. Das Werk produziert jährlich 13 MWh für das staatliche Stromnetz.

Punjab Renewable Energy 06

Eine der grössten Herausforderungen für Shendra Green Energy ist die Beschaffung ausreichender Mengen an qualitativ hochwertiger Biomasse. PRES kommt mit ihrer Dienstleistung wie gerufen und hat mit Shendra Green Energy einen mehrjährigen Vertrag abgeschlossen.

Punjab Renewable Energy 07

PRES beliefert neben Kraftwerken auch Industrieunternehmen, die aufgrund der instabilen Energieversorgung in Indien eigene Generatoren betreiben, mit Biomasse. Inzwischen sehen auch immer mehr Industrieunternehmen die Kostenvorteile der Umstellung auf Biomasse.

Perspectives 2015/2016

Mehr über PRES und ihre Pläne für die Erschliessung neuer Energiequellen aus landwirtschaftlichen Abfällen (zum Beispiel durch die Nutzung von Erdnussschalen) erfahren Sie in der Ausgabe 2015/2016 der responsAbility Publikation Perspektiven: Investments for Prosperity.

Mehr über PRES und ihre Pläne für die Erschliessung neuer Energiequellen aus landwirtschaftlichen Abfällen (zum Beispiel durch die Nutzung von Erdnussschalen) erfahren Sie in der Ausgabe 2015/2016 der responsAbility Publikation Perspektiven: Investments for Prosperity.

Mehr über PRES und ihre Pläne für die Erschliessung neuer Energiequellen aus landwirtschaftlichen Abfällen (zum Beispiel durch die Nutzung von Erdnussschalen) erfahren Sie in der Ausgabe 2015/2016 der responsAbility Publikation Perspektiven: Investments for Prosperity.

Mehr über PRES und ihre Pläne für die Erschliessung neuer Energiequellen aus landwirtschaftlichen Abfällen (zum Beispiel durch die Nutzung von Erdnussschalen) erfahren Sie in der Ausgabe 2015/2016 der responsAbility Publikation Perspektiven: Investments for Prosperity.

Quelle aller hier genannten Informationen ist responsAbility Investments AG, sofern nicht anders angegeben.