Finanz

EXPANSION IN BANGKOK: EINE PLATTFORM FÜR DIE KÜNFTIGE ENTWICKLUNG

responsAbility hat seine neue Niederlassung in Bangkok offiziell eröffnet. Das Büro in der Silom Road im Finanzdistrikt Bangrak soll als Zentrum für die Investmentaktivitäten in der Region Asien-Pazifik dienen. Regional Director Maud Savary-Mornet erläutert die Hintergründe.

Bangkok

Maud, Sie leiten die Aktivitäten von responsAbility im asiatisch-pazifischen Raum. Heute eröffnen Sie offiziell die neue, grössere Niederlassung in Bangkok. Was war der Grund für den Ausbau der Präsenz hier vor Ort?

responsAbility strebt eine enge Bindung an die Märkte an, in denen das Unternehmen aktiv ist. Unser Büro in Bangkok ist ein zentrales Element dieser Strategie. Bangkok ist ein wichtiges regionales Zentrum. Durch eigene Investmentteams in Bangkok erhalten wir besseren Zugang zu unseren Portfoliounternehmen in der Region, können besser mit diesen kommunizieren und einfacher Treffen mit Kunden arrangieren. Ausserdem ist die thailändische Hauptstadt ein grossartiger Anziehungspunkt für neue Talente aus der Region. Wir wollen diese Niederlassung zu einer weiteren Plattform für unsere künftige Entwicklung machen, die unsere bestehenden Büros in Mumbai und Hongkong ergänzt.

«Durch eigene Investmentteams in Bangkok erhalten wir besseren Zugang zu unseren Portfoliounternehmen.»

Maud Savary-Mornet, Regional Director Asia Pacific

 

Wie gross ist das Büro in Bangkok momentan?

Wir haben derzeit vier Investmentexperten, die aus Bangkok heraus tätig sind und Fremd- und Eigenkapitalfinanzierungen für landwirtschaftliche Betriebe und Finanzinstitute bereitstellen. Diese Experten kommen aus Thailand, Vietnam und Norwegen und verfügen über umfassende internationale Erfahrung und Finanzsektor-Knowhow. Das ist es, was Bangkok als Bürostandort zu bieten hat.

«Bangkok ist ein grossartiger Anziehungspunkt für neue Talente aus der Region.»

Maud Savary-Mornet

Maud 03

Asien-Pazifik ist eine sehr wichtige Region im Portfolio von responsAbility. Wie wird sich die Bedeutung der Region Ihrer Ansicht nach in den nächsten Jahren entwickeln?

Als ich vor zehn Jahren zu responsAbility kam, entfielen etwa 10% des gesamten verwalteten Vermögens auf Asien-Pazifik. Mittlerweile sind es 29% und unser Engagement in der Region erstreckt sich über alle Geschäftslinien – Finanzinstitute, nachhaltige Landwirtschaft und Green Lending. Das allein sagt schon viel über das Potenzial der Region aus. Besonders stolz sind wir auf unser Green-Lending-Portfolio, auf das 42% der hier ausgereichten Kredite von responsAbility entfallen. Wir haben mittlerweile 133 Investitionsnehmer in 17 Ländern in der Region und ich rechne auch in den kommenden Jahren mit einem ungebrochenen Wachstum. Die Prognosen sind glänzend, die Wirtschaft ist in sehr guter Verfassung und alle Märkte wachsen. Mit unserer verbesserten Infrastruktur werden wir die Chancen, die sich dadurch bieten, nutzen können.
 

«Mittlerweile entfallen fast 30% des verwalteten Vermögens von responsAbility auf Asien-Pazifik»

Maud Savary-Mornet

 

Indien ist der grösste einzelne Investitionsmarkt von responsAbility – was sind die anderen wichtigen Länder in der Region?

Indien ist und bleibt ein wichtiger Entwicklungsmarkt. Darüber hinaus hat responsAbility eine starke Präsenz in Kambodscha, wo wir vor allem inklusive Finanzdienstleistungen finanzieren, zunehmend aber auch im Green Lending und dem Energieeffizienzbereich tätig sind. In Sri Lanka und Bangladesch haben wir zuletzt ebenfalls eine grössere Dynamik verzeichnet und beide Länder spielen eine zunehmend wichtige Rolle in unserem Portfolio. In der Mongolei werden wir in den kommenden Jahren ebenfalls noch aktiver werden, wenn sich die wirtschaftliche Lage weiter verbessert. Ausserdem haben wir einige Investitionen in China, die vor allem aus unserem Büro in Hongkong heraus betreut werden.

Maud 2

Maud Savary-Mornet

Regional Director Asia Pacific

Beruflicher Hintergrund

  • Abschluss in Volkswirtschaftslehre und Finanzwissenschaften vom Institut d’Etudes Politiques de Paris (Sciences Po Paris)
  • 25 Jahre Erfahrung in Bankregulierung, Schwellenmärkten und Entwicklungsinvestitionen bei der französischen Zentralbank, der Europäischen Kommission und dem französischen Konsulat in Hongkong, darunter 12 Jahre in der Region Asien-Pazifik
  • Leitet die responsAbility Niederlassungen in Hongkong, Mumbai und Bangkok
  • Hat mehrere Artikel zu China, Hongkong und Mikrofinanz veröffentlicht
  • Hat das responsAbility-Portfolio von Fremdkapitalfinanzierungen für Finanzinstitute in der Region Asien-Pazifik in den vergangenen zehn Jahren auf- und ausgebaut