Landwirtschaft

Hochwertige Nüsse aus vietnamesischer Verarbeitung

Wie Thai Gia Son das Cashew-Geschäft knackt

Ein Besuch bei einem der grössten Verarbeitungsunternehmen in Vietnam zeigt, wie arbeitsintensiv die Cashew-Produktion ist – und wie wichtig diese Nüsse für den Lebensunterhalt der Menschen vor Ort sind.

Quality nuts Vietnam 01

Thai Gia Son Ltd in der Provinz Binh Phuoc, Vietnam, verarbeitet rund 20’000 Kilo Cashew-Rohnüsse und 6’000 Kilo Macadamia-Rohnüsse pro Jahr.

Quality nuts Vietnam 02

Thai Gia Son arbeitet seit 2014 mit responsAbility zusammen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 30 Mitarbeiter und exportiert seine Nüsse in viele Länder, darunter die USA, die VAE, Indien, Deutschland, die Türkei, Singapur, Südkorea und die Schweiz.

Quality nuts Vietnam 03

Vietnam hat in den vergangenen Jahren eine aussergewöhnliche Wachstums- und Entwicklungsdynamik entfaltet. Ohne private Investitionen lässt sich diese Dynamik nicht fortsetzen.

Quality nuts Vietnam 04

Das Land ist der weltgrösste Cashew-Verarbeiter. Bevor die Nüsse zum Cocktail serviert werden, durchlaufen sie einen komplexen Produktionsprozess.

Quality nuts Vietnam 06

Dass Vietnam eine der wachstumsstärksten Volkswirtschaften Südostasiens ist, wird in Ho Chi Minh City sehr deutlich. Nach offiziellen Angaben hat das ehemalige Saigon rund 8 Millionen Einwohner – und 7 Millionen Mopeds.

Quality nuts Vietnam 07

Vietnams Fortschritt ist von einem sehr niedrigen Ausgangsniveau aus erfolgt. Zwischen den Städten und den ländlichen Regionen klafft weiter eine grosse Lücke: 90% der Armen in Vietnam leben auf dem Land.

Frauen verkaufen auf den Strassen von of Hoi An Obst. In Da Nang wird traditionelle Netzfischerei betrieben.

Quality nuts Vietnam 09

In Vietnam leben ganze Familien von der Cashew-Produktion. Grosse Verarbeiter wie Thai Gia Son unterstützen sie, indem sie mit ihnen zusammenarbeiten.

Quality nuts Vietnam 10

Thai Gia Son ist ein Familienunternehmen, das von acht Brüdern geführt wird. Anders als in Vietnam sonst üblich, wird der Betrieb nicht vom ältesten Bruder geleitet, sondern vom 41-jährigen Thai Doan Nghia (im Bild).

Er hat das Unternehmen 2006 aus seinen eigenen Ersparnissen gegründet. Davor arbeitete er mehrere Jahre für vietnamesische und niederländische Handelsunternehmen.

Quality nuts Vietnam 12

Die Wertschöpfungskette der Cashew-Produktion – von der Ernte bis zum Endverbraucher – ist aussergewöhnlich lang und erfordert eine hohe Liquiditätsversorgung aller Beteiligten.

responsAbility trägt mit gezielten Investitionen dazu bei, dass die Menschen vor Ort mit den kostbaren Nüssen ihren Lebensunterhalt verdienen können.

Quality nuts Vietnam 13

Nach der Cashew-Ernte werden die Nüsse nach der Grösse geordnet. Im Lager stapeln sich die Jutesäcke fast bis zur Decke. Die vorsortierten Nüsse werden mit heissem Dampf behandelt.

Quality nuts Vietnam 14

In der Qualitätskontrolle sortieren die Mitarbeiter verdorbene Nüsse aus. Die abschliessende Qualitätsprüfung erfolgt in dieser Halle – komplett von Hand. Es herrschen strenge Hygienevorschriften: Alle Mitarbeiter müssen Haarschutz und Spezialkleidung tragen.

Quality nuts Vietnam 15

Die Kerne werden auf einer Sortiermaschine zur Weiterverarbeitung transportiert.

Quality nuts Vietnam 16

Für das arbeitsintensive manuelle Sortieren sind nur Frauen zuständig. Neben Cashews verarbeitet Thai Gia Son auch Macadamia-Nüsse.

Quality nuts Vietnam 17

Thai Doan Nghia hat direkt neben dem Fabrikgelände zahlreiche Wohnungen errichtet. Hier können seine Arbeiter während der Saison mit ihren Familien mietfrei wohnen. So entfällt der lange Anfahrtsweg zur Arbeit.

Das Unternehmen finanziert sogar eine Schule vor Ort, die die Kinder besuchen, während ihre Eltern in der Fabrik arbeiten.

Quality nuts Vietnam 17

Nguyen Phong (links) ist einer der zahlreichen lokalen Verarbeiter, die für Thai Gia Son arbeiten. Phong arbeitete früher als Busfahrer, aber sein Lohn reichte kaum aus, um seine Familie über Wasser zu halten.

Vor drei Jahren begann die Familie mit der Cashew-Verarbeitung. Zunächst verkauften sie die Nüsse auf örtlichen Märkten.

Quality nuts Vietnam 19

Nachdem es Phong gelang, Thai Gia Son als Kunden zu gewinnen, florierte sein Unternehmen. Heute beschäftigt das Familienunternehmen 50 Arbeiter und produziert jeden Tag 7.000 Kilo Cashews für Thai Gia Son.

Quality nuts Vietnam 20

Die lokalen Arbeiter sind dankbar für die Arbeit mit den wertvollen Nüssen bei Thai Doan Nghia.

Quality nuts Vietnam 21

Anshul Jindal, Senior Investment Officer für Asien-Pazifik bei responsAbility, arbeitet seit 2014 mit Thai Doan Nghia zusammen.

Wir helfen Thai Gia Son, schneller zu wachsen und mehr Arbeiter einzustellen. Davon profitieren auch die Bauern und Verarbeiter vor Ort, da sie mehr Aufträge vom Unternehmen erhalten.

Investment-Case-Vietnam-EN

Die vollständige 16-seitige Fallstudie finden Sie hier zum Download: Quality nuts processed in Vietnam.

Die vollständige 16-seitige Fallstudie finden Sie hier zum Download: Quality nuts processed in Vietnam.

Die vollständige 16-seitige Fallstudie finden Sie hier zum Download: Quality nuts processed in Vietnam.