**Das Produkt ist für Neuanlagen geschlossen.

Anlagenstrategie

  • Investiert in ein ausgewogenes Portfolio kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) in frühen Wachstumsphasen am unteren Ende der Einkommenspyramide (Base of Pyramid, BOP)
  • Fokussierung auf Geschäftsmodelle mit hohem Wachstumspotenzial auf der Grundlage einer bedeutenden Nachfrage
  • Finanziert Unternehmen aus Schwellenländern mit Fremd-, Eigen- und Wachstumskapital
  • Identifizierung, Auswahl und Verwaltung der Investitionsnehmer in Zusammenarbeit mit HELVETAS Swiss Intercooperation und DOEN Foundation in den Niederlanden
  • Unterstützt durch das Schweizer Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO), die Schweizer Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) und die SNV Netherlands Development Organisation

Eignung

  • Qualifizierte Anleger, die zum Aufbau einer besseren Infrastruktur in BOP-Märkten beitragen möchten
  • Investoren mit einem langfristigen Anlagehorizont und einer hohen Risikotoleranz
  • Investoren, die in die Realwirtschaft aufstrebender BOP-Märkte investieren möchten
  • Anleger, die einen Beitrag zur Entwicklung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Strukturen in Entwicklungs- und Schwellenländern leisten möchten

Jede Investition beinhaltet Risiken, insbesondere im Hinblick auf Wert- und Renditeschwankungen. Es ist zu beachten, dass historische Renditen und Finanzmarktszenarien keine Garantie für zukünftige Performance sind.

Publications

Apply
Sprache
Category