Liquidations-Website

Fair Agriculture Fund Schließung

Der responsAbility Fair Agriculture Fund wurde per 21. November 2019 geschlossen und wird liquidiert. Diese Seite informiert Investoren über die Hintergründe und den Liquidationsprozess. 

Liquidationsprozess: Wo stehen wir?

29. Januar 2021 » Auszahlung von 8.3 % des Nettofondsvolumens* an Investoren

30. September 2020 » Auszahlung von 12.4 % des Nettofondsvolumens* an Investoren

30. Juni 2020 » Auszahlung von 9.7% des Nettofondsvolumens* an Investoren

21. April 2020 » Auszahlung von 31% des Nettofondsvolumens* an Investoren

17. April 2020 » Liquidationsbericht April 2020

Vierte Rückzahlung vom 29. Januar 2021

Am 29. Januar 2021 wurden USD 8 Millionen oder 8.3% des Fondsvolumens* an Investoren zurückgezahlt. Das entspricht folgenden Beträgen je Anteilsschein:

Anteilsklasse, Betrag je Anteilsschein

  • B1, CHF 6.68

  • B1V, CHF 6.65

  • B2, EUR 6.87

  • B2, VEUR 6.69

  • B3, USD 7.69

  • B3, VUSD 7.42

  • I1, CHF 7.00

  • I3, USD 7.56

Dritte Rückzahlung vom 30. September 2020

Am 30. September 2020 wurden USD 12 Millionen oder 12.4% des Fondsvolumens* an Investoren zurückgezahlt. Das entspricht folgenden Beträgen je Anteilsschein:

Anteilsklasse, Betrag je Anteilsschein

  • B1, CHF 10.18

  • B1V, CHF 10.15

  • B2, EUR 10.48

  • B2V, EUR 10.19

  • B3, USD 11.69

  • B3V, USD 11.28

  • I1, CHF 10.67

  • I3, USD 11.48

Zweite Rückzahlung vom 30. Juni 2020

Am 30. Juni 2020 wurden USD 9 Millionen oder 9.7% des Fondsvolumens* an Investoren zurückgezahlt. Das entspricht folgenden Beträgen je Anteilsschein:

Anteilsklasse, Betrag je Anteilsschein

  • B1, CHF 8,11

  • B1V, CHF 8,07

  • B2, EUR 8,33

  • B2V, EUR 8,11

  • B3, USD 9,31

  • B3V, USD 8,98

  • I1, CHF 8,49

  • I3, USD 9,14

Erste Rückzahlung vom 21. April 2020

Am 21. April 2020 wurden USD 30 Millionen oder 31,15% des Fondsvolumens* an Investoren zurückgezahlt. Das entspricht folgenden Beträgen je Anteilsschein:

Anteilsklasse, Betrag je Anteilsschein

  • B1, CHF 27,07

  • B1, VCHF 26,97

  • B2, EUR 27,91

  • B2V, EUR 27,16

  • B3, USD 31,00

  • B3V, USD 29,89

  • I1, CHF 28,36

  • I3, USD 30,40 *Nettoinventarwert des Fonds zum Zeitpunkt der Einleitung der Liquidation am 21. November 2019

Wie ist der Wert des Fonds in der schweizer Steuererklärung für 2019 einzutragen?

Ausschlaggebend für den Steuerwert sind die Angaben auf der offiziellen Kursliste der Eidgenössischen Steuerverwaltung. Hier ist der nominelle Wert des responsAbility Fair Agriculture Fund mit 0.00, der Steuerwert als «nicht verfügbar» angegeben. Investoren können in ihrer Schweizer Steuererklärung für 2019 für den responsAbility Fair Agriculture Fund per 31.12.2019 daher einen Wert von 0.00 angeben.

Warum wurde Ende April 2020 ein neuer Nav publiziert, obwohl der Fonds geschlossen ist?

Aufgrund technischer Gegebenheiten musste per Ende April 2020 auf Swiss Fund Data ein NAV für alle Anteilsklassen des responsAbility Fair Agriculture Fund (in Liquidation) publiziert werden. Die erste Auszahlung des Liquidationserlöses erfolgte am 21. April 2020 (Valutadatum). Damit die zukünftige und historische Performance weiterhin korrekt berechnet und angezeigt werden kann, mussten alle historischen Fondspreise pro Anteilsklasse um einen Betrag angepasst werden, der dem Betrag des Liquidationserlöses pro Anteil entspricht. Damit das Swiss Fund Data System diese Kapitalmassnahme (d.h. die Kapitalrückzahlung) korrekt verarbeiten kann, musste nach der Auszahlung des Liquidationserlöses ein NAV veröffentlicht werden. Da es sich bisher um einen Fonds mit monatlichem Preis handelte, war der nächstmögliche NAV-Berechnungstermin der 30. April. Die veröffentlichten NAVs für April enthalten unter anderem Bewertungsanpassungen der zugrunde liegenden Investitionen aufgrund der COVID-19-Krise. Die April-Performance in USD betrug -2,63% (Anteilsklasse B3).

Wann sind weitere Rückzahlungen zu erwarten?

Der Liquidationsplan, den responsAbility gemeinsam mit der Fondsleitung (Credit Suisse Funds AG) erarbeitet hat, sieht bis Ende 2020 quartalsweise Zahlungen vor. Danach werden Rückzahlungen über einen längeren Zeitraum erfolgen, abhängig vom Maturitätsprofil sowie zukünftigen Marktentwicklungen der individuellen Anlagen. Per April 2020 erwarten wir, 55-65% des Fondsvolumens bis Ende 2020 auszahlen zu können.

Wie ist der Liquidationsprozess rechtlich geregelt?

Als Portfolio Manager halten wir uns an die gesetzlichen Grundlagen und sind bestrebt, den Investoren ihr Geld so schnell wie möglich und mit möglichst geringem Wertverlust zurückzuerstatten. Der Fonds wird gemäss den Vorschriften des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) liquidiert.

Warum wurde der Fonds geschlossen?

Der responsAbility Fair Agriculture Fund litt unter einer unzureichenden Performance, was zu verstärkten Abflüssen führte. Da wir aufgrund der seit 2016 andauernden negativen Rendite für CHF-Anleger mit weiteren Abflüssen rechnen mussten und das stark reduzierte Fondsvolumen eine erfolgreiche Weiterführung der Anlagestrategie des Fonds ausschloss, erfolgte die Schliessung des Fonds im bestmöglichen Interesse der verbleibenden Anleger.

Was war der Grund für die unzureichende Performance?

Die Performance des Fonds wurde durch die Kombination von mehreren Faktoren belastet: Einerseits waren die Absicherungskosten durch die grossen Zinsdifferenzen zwischen der Investitionswährung CHF und der Anlagewährung USD gestiegen. Andererseits führten das schwierige wirtschaftliche Umfeld und sinkende Rohstoffpreise zu grossen Herausforderungen für Investitionen im Landwirtschaftsbereich.  

Warum war die Schliessung des Fonds die fairste Lösung für die Investoren?

Bei weiteren Abflüssen – die zu erwarten gewesen wären – wäre der Anteil längerfristiger Kreditengagements im Portfolio überproportional angestiegen. Die verbliebenen Investoren wären damit einer geringeren Liquidität und einem höheren Risiko ausgesetzt gewesen. Durch die Schliessung des Fonds konnten wir die Gleichbehandlung aller Investoren sicherstellen und die Interessen der verbleibenden Anleger auf faire Weise wahren.

Hat der Fonds sein Entwicklungsziel erreicht?

Der Fonds zielt darauf ab, in Entwicklungs- und Schwellenländern die wirtschaftliche Lage in ländlichen Regionen zu verbessern, indem er ausgewählte Akteure entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette Zugang zu Betriebsmittel- und Anlagenfinanzierungen bietet. Seit seiner Lancierung im Jahr 2011 hat der Fonds 221 landwirtschaftlichen Betrieben in 52 Ländern, die mit über 2,3 Millionen Kleinbauern zusammenarbeiten, über USD 1,1 Mrd. an Finanzierung zur Verfügung gestellt und damit Lebensbedingungen im ländlichen Raum ganz direkt positiv beeinflusst.

Indiens Bio-Pionier Sresta Natural Bioproducts (ist seit 2011 im Portfolio des Fonds)

Gibt es eine Alternative zu diesem Fonds?

Retailinvestoren in der Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein, den Niederlanden und Norwegen steht der responsAbility Global Micro- and SME Finance Fund offen, der rund 10% seines Fondsvolumens (per Ende Oktober 2019: USD 69 Mio.) in nachhaltige Landwirtschaft investiert und über Mikro- und KMU-Finanz auch den ländlichen Raum in Entwicklungsländern stärkt. Nähere Angaben finden Sie hier oder via Ihren Anlageberater.

Qualifizierten Anlegern stehen zusätzlich ein Private-Debt-Fonds und ein Private-Equity-Fonds für nachhaltige Landwirtschaft zur Verfügung. Einen Überblick über alle responsAbility-Anlageprodukte finden sie hier.

Geöffnet Hat die Liquidation des responsAbility Fair Agriculture Fund Auswirkungen auf den responsAbility Global Micro and SME Finance Fund? Konfigurationseinstellungen

Hat die Liquidation des responsAbility Fair Agriculture Fund Auswirkungen auf den responsAbility Global Micro and SME Finance Fund?

Der Global Micro and SME Finance Fund ist von der Schliessung des Fair Agriculture Fund nicht betroffen. Mit einem stabilen Fondsvolumen von fast CHF 800 Millionen ist er einer der grössten öffentlichen Nachhaltigkeitsfonds. Er profitiert von einem günstigen Marktumfeld, das per Ende November 2019 in der Schweizer-Franken-Tranche zu einer Rendite von 2.02%* geführt hat.

* per Ende November 2019, Tranche Hch-II CHF: 2.02%

Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen:

Samuel Baumgartner Business Development Manager samuel.baumgartner@responsAbility.com Telefon: +41 44 403 07 13 Mobil: +41 79 866 53 78

reponsAbility Fair Agriculture Fund Monatsbericht Oktober 2019

„Der responsAbility Fair Agriculture Fund hat die Investitionslandschaft für nachhaltige Landwirtschaft über Jahre geprägt und seit 2011 die Lebensbedingungen von über zwei Millionen Kleinbauern verbessert. Wir bedauern, dieses Kapitel beenden zu müssen.“

Rochus Mommartz, CEO, responsAbility Investments

Rechtliche Hinweise

Die auf dieser Website zugänglichen Informationen wurden von der responsAbility Investments AG, Zürich, mit grösster Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen aufbereitet und zusammengestellt. Zahlen und Daten sind ungeprüft und werden ohne Gewähr dargestellt. responsAbility Investments AG gibt keine Gewähr hinsichtlich Inhalt und Vollständigkeit und lehnt jede Haftung für Verluste ab, die sich aus der Verwendung dieser Informationen ergeben. responsAbility Investments AG übernimmt keine Verantwortung dafür, dass diese Website vollständig, aktuell, fehlerfrei und/oder frei von Viren und anderen schädlichen Komponenten ist. Weiter wird keine Haftung für die Rechtmässigkeit und/oder Eignung des Inhalts dieser Seite für einen bestimmten Verwendungszweck übernommen. Die auf dieser Webseite geäusserten Meinungen sind diejenigen von responsAbility Investments AG zum Zeitpunkt der Redaktion und können jederzeit und ohne Mitteilung ändern. Sämtliche Angaben dienen lediglich zu Informationszwecken. Die auf dieser Webseite enthaltenen Informationen stellen weder ein Angebot noch eine Empfehlung oder Aufforderung zum Erwerb oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Finanzdienstleistungen dar und entbinden den Benutzer nicht von seiner eigenen Beurteilung. Insbesondere ist dem Benutzer empfohlen, gegebenenfalls unter Beizug eines Beraters, die Informationen in Bezug auf die Vereinbarkeit mit seinen eigenen Verhältnissen auf juristische, regulatorische, steuerliche, anlagebezogene und andere Konsequenzen zu prüfen. Die auf dieser Website zugänglichen Informationen dürfen ohne schriftliche Genehmigung der responsAbility Investments AG weder auszugsweise noch vollständig vervielfältigt werden. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen richten sich ausdrücklich nicht an natürliche oder juristische Personen, die aufgrund ihrer Nationalität, ihres Wohn- oder Geschäftssitzes oder aus sonstigen Gründen einer Rechtsordnung unterliegen, welche Ihnen den Zugang zu derartigen Informationen aufgrund der für sie geltenden Gesetzgebung verbietet. Personen, die solchen Einschränkungen unterliegen, ist der Zugriff auf die Website von responsAbility Investments AG untersagt. Insbesondere sind keine Anlageprodukte in den USA zum Vertrieb zugelassen und dürfen daher dort weder angeboten, verkauft noch ausgeliefert werden. Auch im Vereinigten Königreich sind die Anlageprodukte nicht registriert und dürfen dort weder öffentlich angeboten noch vertrieben werden. Mit jeder Anlage sind Risiken, insbesondere diejenigen von Wert- und Ertragsschwankungen verbunden. Bei Fremdwährungen besteht zusätzlich das Risiko, dass die Fremdwährung gegenüber der Referenzwährung des Anlegers an Wert verliert. Historische Renditeangaben und Finanzmarktszenarien sind keine Garantie für laufende und zukünftige Ergebnisse. Die Performance-Angaben berücksichtigen die bei der Ausgabe und Rücknahme erhobenen Kommissionen und Kosten nicht. Es kann ausserdem nicht garantiert werden, dass die Performance des Vergleichsindexes erreicht oder übertroffen wird. Im Extremfall ist der Verlust des eingesetzten Kapitals möglich. Die Inhalte dieser Internetseite stehen im geistigen Eigentum der responsAbility Investments AG mit Sitz in der Schweiz und sind nur zur Ansicht im Internet bestimmt. Informationen und Inhalte dürfen nur für persönliche Zwecke heruntergeladen oder ausgedruckt werden. responsAbility Investments AG muss jederzeit als Urheber angegeben oder erkennbar sein. Für Websites von Dritten und deren Inhalte, die zu dieser Internetseite führen oder mit dieser verknüpft sind, übernimmt responsAbility Investments AG keinerlei Verantwortung. Massgeblich für juristische Fragen im Zusammenhang mit dieser Webseite sind die Gesetze der Schweiz. Zuständig für alle Rechtsstreitigkeiten sind die Zürcher Gerichte. responsAbility Investments AG behält sich vor, Rechtsstreitigkeiten an anderen Gerichtsständen zu betreiben.

Der Webseitenbetreiber lehnt jegliche Haftung für direkte, indirekte Schäden oder Folgeschäden ab, welche sich aus der Benutzung oder dem Zugriff auf die Website (bzw. aus der Unmöglichkeit der Benutzung oder des Zugriffs) ergeben. Ausserdem lehnt der Webseitenbetreiber jede Haftung für Manipulationen am Computer-System des Internetbenutzers durch Dritte ab. Verweise und Verknüpfungen auf Websites Dritter liegen ausserhalb des Verantwortungsbereichs des Websitebetreibers. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Zugriff auf solche Webseiten erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

responsAbility Logo

Connect with us

CNC logo
IA logo