10-15% Wachstum für globale Mikro- und KMU-Finanzmärkte

responsAbility präsentiert den „Micro- and SME Finance Market Outlook 2017“

Zürich, 22. November 2016 — Die globalen Mikro- und KMU-Finanzmärkte dürften gemäss des eben veröffentlichten responsAbility „Micro- and SME Finance Market Outlook 2017“ im nächsten Jahr um 10-15% wachsen. Die Region Asien-Pazifik bleibt das Zugpferd dieser Entwicklung. Neben der klassischen Mikrofinanz boomt die Finanzierung von KMUs in Entwicklungsländern. 

Mit einem mehr als zehnjährigen Erfolgsausweis hat sich Mikrofinanz als alternatives Anlagethema etabliert, und Prognosen zur zukünftigen Entwicklung des Anlageuniversums werden mit Interesse aufgenommen. Mit einem verwalteten Vermögen in dem Bereich von USD 1,9 Milliarden und einem Netzwerk von314 Finanzinstituten in 76 Ländern ist responsAbility Investments AG ist der weltweit grösste private Investor auf dem Gebiet. 

Der seit 2010 jährlich erscheinende „Micro- and SME Finance Market Outlook“ gehört zu den meistgelesenen Publikationen zu diesem Anlagethema. Er beleuchtet die weltweite Entwicklung der Mikrofinanzbranche und erstellt Prognosen für die nächsten 12-14 Monate. Zu diesem Zweck lässt er Experten aus allen wichtigen Märkten zu Wort kommen und kombiniert deren Einschätzungen mit makroökonomischen Kennzahlen und dem umfangreichen Datenmaterial aus responsAbilitys geschäftlicher Tätigkeit. Für die Ausgabe 2017 wurde das untersuchte Universum erstmals auf KMU-Banken ausgedehnt. 

Zur weiteren Entwicklung des Mikrofinanzmarktes erklärt responsAbility CEO Rochus Mommartz: „Zum ersten Mal seit Lancierung der Studie machen wir neben der reinen Mikrofinanzlandschaft auch die KMU-Finanzierung in unseren Anlageländern zum Gegenstand unserer Untersuchung. Dieser Fokus geht einher mit einem Trend in unseren Anlagemärkten: Mikrofinanzanbieter dehnen dank Wachstum und Professionalisierung ihre Dienstleistungen auf neue Kundensegmente aus und bedienen vermehrt kleine und mittelgrosse Unternehmen. Dieser Reifeprozess der Institutionen ist Zeichen einer erfolgreichen Entwicklung der lokalen Finanzmärkte – das zentrale Ziel und klarer Erfolgsausweis von Development Investments.“

Die Kernaussagen des Marktausblicks für 2017: 

  • 2017 werden die weltweiten Mikro- und KMU-Finanzmärkte um durchschnittlich 10-15% wachsen.
  • 25-30%: Das stärkste Wachstum wird für Asien-Pazifik erwartet, geprägt von den Entwicklungen in Indien und dem starken Wachstum der Region.
  • 10-15%: In Nordafrika und Nahost sorgt die anhaltende Unterversorgung des Mikro- und KMU-Segments mit Finanzdienstleistungen für grosses Nachfragewachstum.
  • 10%: In Osteuropa und im Kaukasus hoffen die Experten durch eine allmähliche Erholung der russischen Wirtschaft auf eine Rückkehr zum Wachstum.
  • 5-10%: In Afrika südlich der Sahara stehen Märkte mit grossem Aufholwachstum neben anderen, in denen das schwierige wirtschaftliche Umfeld dieses Wachstum bremst.
  • 5-10%: Lateinamerika mit seinen sehr reifen Mikro- und KMU-Finanzmärkten erwartet solides Wachstum, zum Teil auch dank der positiven Wirtschaftslage in den USA.
  • 90% der Befragten erwarten, dass der Anteil von KMU-Finanzierung in ihren Märkten in den nächsten fünf Jahren steigen wird; 30% rechnen mit einer Zunahme von über 20%.
  • 65% der Befragten erwarten eine Konsolidierung von Finanzinstitutionen in ihren Märkten.
  • 43% gaben an, für 2017 eine verbessere Regulierung zu erwarten.
  • 50% aller Befragten glauben, dass die Kreditzinsen in ihren Märkten 2017 sinken werden.

Kontakt

responsAbility Investments AG 
Ulli Janett, Media Relations
+41 44 403 06 33
ulli.janett [at] responsAbility.com

Über responsAbility Investments AG
responsAbility Investments AG ist ein weltweit führender Vermögensverwalter im Bereich von Development Investments und bietet privaten, institutionellen und öffentlichen Investoren professionell verwaltete Anlagelösungen. Über diese stellt das Unternehmen zumeist nicht börsennotierten Firmen in Entwicklungsländern Fremd- und Eigenkapitalfinanzierung zur Verfügung. 

responsAbility verwaltet ein Vermögen von USD 3,2 Milliarden, das in über 550 Unternehmen in 96 Ländern investiert ist. Das 2003 gegründete Unternehmen mit Sitz in Zürich verfügt über lokale Büros in Bangkok, Hongkong, Lima, Luxemburg, Mumbai, Nairobi, Oslo und Paris. Zu den Aktionären zählen namhafte Vertreter des Schweizer Finanzplatzes und die eigenen Mitarbeitenden. responsAbility untersteht der Aufsicht der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA.

Rechtliche Hinweise

Dieses Werbematerial wurde von der responsAbility Investments AG und ihren Partnern mit grösster Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Die responsAbility Investments AG gibt jedoch keine Gewähr hinsichtlich dessen Inhalt und Vollständigkeit und lehnt jede Haftung für Verluste ab, die sich aus der Verwendung dieser Informationen ergeben. Die in diesem Werbematerial geäusserten Meinungen sind diejenigen der responsAbility Investments AG zum Zeitpunkt der Redaktion und können sich jederzeit und ohne Mitteilung ändern. Ist nichts anderes vermerkt, sind alle Zahlen ungeprüft. Das Werbematerial dient ausschliesslich Informationszwecken. Es stellt weder ein Angebot noch eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Dienstleistungen dar und entbindet den Empfänger nicht von seiner eigenen Beurteilung. Es richtet sich ausdrücklich nicht an Personen, deren Nationalität oder Wohnsitz den Zugang zu solchen Informationen aufgrund der geltenden Gesetzgebung verbieten. Weder das vorliegende Werbematerial noch Kopien davon dürfen in die Vereinigten Staaten versandt oder dahin mitgenommen werden oder in den Vereinigten Staaten oder an eine US-Person abgegeben werden. Mit jeder Anlage sind Risiken, insbesondere diejenigen von Wert- und Ertragsschwankungen verbunden. Bei Fremdwährungen besteht zusätzlich das Risiko, dass die Fremdwährung gegenüber der Referenzwährung des Anlegers an Wert verliert. Zu beachten ist, dass historische Renditeangaben und Finanzmarktszenarien keine Garantie für zukünftige Ergebnisse sind.