Medienmitteilungen

DEEN

Zürich, 18. Mai 2018 — Der von responsAbility gemanagte, auf Investitionen in Entwicklungs- und Schwellenländer fokussierte Klimafonds hat 2017 48% mehr Finanzierungszusagen gegenüber Investitionsnehmern machen können. Mit einem Investitionsvolumen von USD 500 Mio. Anfang 2018 hat sich der Fonds als wichtiges Vehikel für Klimafinanzierungen etabliert, die offen für private Investoren sind. Die seit Lancierung des Fonds finanzierten Projekte haben eine Reduktion an CO2-Emissionen von 10 Mio. t über die Lebensdauer der finanzierten Anlagen und Geräte bewirkt.

Weiterlesen
DEEN

Zürich, 12. April 2018 — Zwei von responsAbility verwaltete Fremdkapitalfonds und d.light, einer der weltweit führenden Anbieter erschwinglicher Solarlösungen für private Haushalte in Schwellenländern, haben eine Vereinbarung über ein Betriebsmitteldarlehen mit einem Volumen von USD 10 Millionen unterzeichnet. d.light wird die Finanzierung nutzen, um sein Geschäft mit ratenfinanzierten Heimsolarsystemen auszubauen.

Weiterlesen
DEEN

Zürich, London, Nairobi, 13. März 2018 — Eine von responsAbility verwaltete, auf Aktivitäten in Sub-Sahara Afrika fokussierte Energie-Holdinggesellschaft und Africa Growth and Energy Solutions (AGES) haben eine Vereinbarung über die gemeinsame Entwicklung einer Solar-PV-Anlage mit einer Leistung von 25 MW im Bo Distrikt von Sierra Leone unterzeichnet. Im Rahmen der ersten von zwei Projektphasen soll noch 2018 mit dem Bau einer 5-MW-Anlage begonnen werden.

Weiterlesen
DEEN

Zürich, 6. Februar 2018 — Ernährungssicherheit, die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Förderung CO2-bewusster Praktiken: Darauf zielt eine neu etablierte öffentlich-private Partnerschaft ab, die landwirtschaftlichen Unternehmen in Entwicklungsländern zu dringend benötigtem Know-how verhelfen soll. Erreicht werden geeignete Unternehmen über das Netzwerk eines responsAbility Anlagefonds für faire Landwirtschaft, die Schweizerische Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) investiert CHF 1 Mio. für „Technical Assistance“.

Weiterlesen
DEEN

Zürich, 1. Februar 2018 — Ein von responsAbility verwalteter Mikrofinanzfonds hat sich von seiner Eigenkapitalbeteiligung an einer der führenden peruanischen Mikrofinanzinstitution Financiera Confianza getrennt. Die Minderheistbeteiligung wurde vom Mehrheitsgesellschafter Fundación Microfinanzas BBVA (BBVA Mikrofinanz-Stiftung) übernommen. Diese verfolgt wie responsAbility das Ziel, breiten Bevölkerungsschichten den Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen.

Weiterlesen
DEEN

Zürich, 15. Januar 2018 — Ein von responsAbility gemanagter Private-Equity-Fonds für Landwirtschaft und Nahrung hat mit seiner ersten Investition eine substantielle Minderheitsbeteiligung am indischen Finanzdienstleister Samunnati erworben. Das Unternehmen stellt Kleinbauern und KMUs im Agrarbereich erschwingliche Finanzdienstleistungen zur Verfügung und verwendet dafür eine einzigartige Cash-flow-basierte Kreditmethodologie für Wertschöpfungsketten.

Weiterlesen
DEEN

Zürich, 14. Dezember 2017 — Eine von responsAbility gemanagte Energieholding, der norwegische Entwicklungsfinanzierer Norfund und Private-Equity-Investor Vineyard haben das Gemeinschaftsunternehmen New Africa Power zur Entwicklung kleiner Laufkraftwerke in Sambia gegründet. Geplant ist der Aufbau eines Portfolios von Kleinwasserkraftwerken mit einer Gesamtleistung von 65 MW.

Weiterlesen
DEEN

Zürich, 6. Dezember 2017 — In seiner neuesten Studie beleuchtet der auf Development Investments spezialisierte Asset Manager responsAbility das Thema «Green Lending» in Entwicklungs- und Schwellenländern. Die Publikation analysiert die Chancen, Risiken und Hürden für Finanzinstitute, die Kreditprodukte zur Finanzierung von Energieeffizienz- und Erneuerbare-Energie-Projekten entwickeln möchten.

Weiterlesen
DEEN

Zürich, 30. November 2017 — Ein von responsAbility verwalteter Energiefonds mit Schwerpunkt Zugang zu Energie beteiligt sich an einem in mehreren Währungen dotierten Konsortialkredit, durch den das westafrikanische Solarunternehmen PEG Africa eine skalierbare Finanzierung erhält. Die Finanzierung über insgesamt USD 13,5 Mio. erfolgt durch eine kombinierte Fremdkapital- und Series B-Eigenkapitalfinanzierung und dient zur Stärkung des Unternehmenswachstums in Ghana und der Elfenbeinküste, wo PEG Africa 500'000 Menschen erreichen will.

Weiterlesen
DEEN

Zürich, 21. November 2017 — Die neueste Ausgabe des jährlichen responsAbility Micro und SME Finance Market Outlooks beleuchtet das Potenzial für Investitionen in festverzinsliche Anlage in Mikro- und KMU-Finanz vor dem Hintergrund makroökonomischer Trends. Eine Analyse der Risiko-Rendite-Profile zeigt: Mikrofinanz-Portfolios schneiden in puncto Spread gleich gut oder besser ab als Wertpapiere mit einem Moody’s-Rating von Ba3. Dieses Rating-System und eine methodische Impact-Messung machen Mikro- und KMU-Finanz-Portfolios für Investoren transparent.

Weiterlesen