Medienmitteilungen

DEENFR

Zürich - Die Emerging Markets erlebten 2013 eine Kapitalflucht grösseren Ausmasses. Doch während lokale Börsen und Währungen teilweise einbrachen, bewiesen die in der Realwirtschaft verwurzelten Unternehmen ihre Solidität. responsAbility Investments AG, der weltweit grösste private Verwalter von Mikrofinanzanlagen, präsentiert zum vierten Mal in Folge den Microfinance Market Outlook, der eine Analyse der aktuellen Lage des Mikrofinanzmarktes mit Einschätzungen für das Jahr 2014 verbindet.

Weiterlesen
DEENFR

Zürich - In ihrer jüngsten Studie «Die Mikrofinanzrevolution in Ostafrika» untersuchen die Ökonomen von responsAbility die wichtigsten Trends bei der Entwicklung des Finanzsektors aus Sicht der Schwellenmärkte. Die Studie analysiert, wie die neuen Produkte, Dienstleistungen und Vertriebskanäle den Finanzsektor revolutioniert haben und wie Mikrofinanz heute durch die Technologie gefördert wird. Die Ökonomen kommen zum Schluss, dass vor allem Ostafrika zu einer Art Treibhaus für Innovationen bei Finanzdienstleistungen geworden ist. Dadurch kann die ländliche Bevölkerung viel rascher in die Finanzsysteme eingebunden und das Marktpotenzial von Mikrofinanz erhöht werden.

Weiterlesen
DEENFR

Zürich - responsAbility, einer der weltweit führenden Vermögensverwalter für entwicklungsrelevante Anlagen, identifiziert in einer Studie am Beispiel von Kaffeeanbau in Costa Rica drei Schlüsselkriterien für eine erfolgreiche Entwicklung im Bereich nachhaltige Landwirtschaft: förderliche Rahmenbedingungen, starke Produzentenorganisationen und Zugang zu Finanzierung. Investitionen in Fair Trade sind nicht nur finanziell interessant; sie verhelfen Kleinbauern in Entwicklungsländern zu einer besseren Lebensgrundlage, so die Studie.

Weiterlesen
DEENFR

Zürich - responsAbility, einer der weltweit grössten privaten Investoren im Bereich entwicklungsrelevanter Anlagen, präsentiert zum dritten Mal in Folge den «Microfinance Market Outlook». Die zentrale Aussage für 2013: Solides Renditepotenzial, anhaltend tiefe Volatilität und der Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung in den Investitionsländern sorgen bei Mikrofinanzanlagen weiterhin für positive Aussichten.

Weiterlesen
DEENFR

In ihrer neuesten Studie untersuchen die Ökonomen von responsAbility die gesellschaftliche und wirtschaftliche Wirkung von Investitionen in den indischen Gesundheitsmarkt. Die stark wachsende und zunehmend kaufkräftige Bevölkerung Indiens sorgt für einen anhaltend steigenden Bedarf an erschwinglichen medizinischen Leistungen. Gleichzeitig bieten immer mehr Unternehmen entsprechende Lösungen an. Damit eröffnet sich substanzielles Potenzial für Investoren, die am Wachstum des indischen Gesundheitssektors partizipieren und dabei eine positive gesellschaftliche Wirkung erzielen möchten.

Weiterlesen
DEENFR

Die von responsAbility verwalteten Vermögen überschritten im Jahr 2011 die Grenze von 1 Milliarde USD. Im Bereich Mikrofinanz konnten weltweit 748’000 Kunden erreicht werden – rund 57’000 mehr als im Vorjahr. Fair-Trade-Finanzierungen stiegen um fast 50% von 35.9 auf 53.5 Millionen USD. Investitionen über Anlageprodukte in unabhängige Medien ermöglichten rund 38 Millionen Menschen in jungen Demokratien, von einer objektiven Berichterstattung zu profitieren. Von responsAbility in das eigene Wachstum getätigte Investitionen zeigten sich in der Eröffnung neuer Standorte, im Ausbau des Produktangebots sowie in weiteren Personalzugängen. Für das Jahr 2012 konzentriert sich responsAbility insbesondere auf die fortlaufende Entwicklung ihres Dienstleistungs- und Produktangebots zugunsten einkommensschwacher Haushalte in Entwicklungs- und Schwellenländern.

Weiterlesen
DEENFR

Zürich - Fair Trade zählt zu den weltweit am schnellsten wachsenden Sektoren. Angesichts der anhaltend hohen Nachfrage für fair gehandelte Produkte sieht responsAbility – einer der wichtigsten Vermögensverwalter im Bereich Fair Trade – auch langfristig einen soliden Entwicklungstrend für diesen Markt. Mit Blick auf den Internationalen Tag des Fairen Handels am 12. Mai 2012 ist dies nicht nur ein erfreuliches Signal für Produzenten und Konsumenten, sondern auch für Anleger, die eine finanzielle Rendite erwirtschaften und gleichzeitig zu einer positiven gesellschaftlichen Entwicklung beitragen möchten.

Weiterlesen
DEENFR

responsAbility lanciert den responsAbility Fair Trade Fund, den ersten auf Entwicklungsmöglichkeiten von Kleinbauern in Entwicklungsländern ausgerichteten Anlagefonds. Der in enger Zusammenarbeit mit der Fondsleitung Credit Suisse Funds AG entstandene und in der Schweiz von der FINMA zum öffentlichen Vertrieb zugelassene responsAbility Fair Trade Fund ermöglicht einen einfachen Zugang zu einem breit diversifizierten und professionell verwalteten Portfolio im Agrarsektor. Mit einer Investition eine finanzielle Rendite erzielen und gleichzeitig den fairen Handel fördern sowie das Leben von Kleinbauern in Entwicklungsländern verbessern: Dies ermöglicht der neu lancierte responsAbility Fair Trade Fund.

Weiterlesen
DEENFR

Der Social Performance Report 2011 von responsAbility belegt erneut die positive Wirkung der Investitionstätigkeit in Entwicklungs- und Schwellenländern. Im 2010 wurde durch die drei von responsAbility verwalteten Mikrofinanzfonds 16 Millionen Menschen der Zugang zu Finanzdienstleistungen ermöglicht. responsAbility setzte sich dabei aktiv für die Weiterentwicklung des Dienstleistungsangebotes von Mikrofinanzinstitutionen ein. Je vielfältiger das Angebot der Institutionen, desto grösser die soziale Wirkung.

Weiterlesen
DEENFR

Aufgrund ihrer bedeutenden Rolle im Bereich Social Investments und mit dem Ziel, die Finanzierungsaktivitäten in Entwicklungs- und Schwellenländern weiter auszubauen, erwirbt responsAbility eine strategische Beteiligung an PlaNIS, einer Tochtergesellschaft der PlaNet Finance Group. Aus dieser Zusammenarbeit ergeben sich integrierte Anlageprozesse, eine verstärkte Präsenz in den lokalen Märkten und höhere Synergien mit der PlaNet Finance Group.

Weiterlesen