Bahnhof Mumbai

Erfahren Sie mehr über responsAbility und

Impact Investing

Was bedeutet Impact Investing?

Impact Investitionen sind die nachhaltigste Art des Investierens und machen seit unserer Gründung 100 % unserer Anlageaktivitäten aus. Mit Impact Investitionen zielen Sie nicht nur auf eine attraktive finanzielle Rendite, sondern auch auf positive soziale und ökologische Ergebnisse ab. Manchmal wird das als "Intentionalität" bezeichnet, was bedeutet, dass Sie absichtlich eine positive Wirkung anstreben, die Sie auch messen können. Es könnte unter anderem bedeuten, dass Sie Menschen, die in besonders abgelegenen Gebieten leben, Zugang zu Finanzmitteln verschaffen. Oder den Abfall in der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette um 30 % reduzieren. Es könnte auch bedeuten, erneuerbare Energie für Millionen von Menschen in einem Gebiet ohne Zugang bereitzustellen. Unserer Erfahrung nach können Sie die grösste Wirkung erzielen, wenn Sie in Wachstumsmärkte investieren, in denen der Bedarf an Kapital am grössten ist.

Warum Impact Investing?

UM FINANZIELLE UND WIRKUNGSRENDITE ZU GENERIEREN
  • Finanzielle Rendite

  • Soziale Rendite

  • Ökologische Rendite

EINEN BEITRAG ZU DEN SDGS ZU LEISTEN
  • Die Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs) bis 2030 ist entscheidend für einen gesunden und wohlhabenden Planeten.

UM IHR PORTFOLIO ZU DIVERSIFIZIEREN
  • Regionale Diversifizierung

  • Thematische Diversifizierung

  • Unkorreliert zu Kapitalmärkten

Wie responsAbility Impact erzeugt und misst

SCHRITT 1 : Auswahl von Impact-Strategien, die auf bestimmte SDGs wirken

Jeder Fonds wendet 3 Impact-Strategien an, um seine positive Wirkung anzustreben und zu überwachen. Um diese Wirkung zu quantifizieren, wird eine Wertung anhand eines Modells vorgenommen, welches den 5 Dimensionen der 'Operating Principles for Impact Management' und Metriken ähnelt, die Branchendefinitionen verwenden (IRIS+, GOGLA, 2X).

SCHRITT 2: Strategien werden auf die 5 Dimensionen der Impact Prinzipien angewendet

Der 5-Dimensionen-Prozess erklärt

01 Welche Probleme sprechen wir an?

Impact Narrativ

Diese Dimension betrachtet die Art des Themas, das von der Impact-Strategie angesprochen wird, und das Ausmass der Herausforderung in diesem Markt.

Wie spiegelt sich das im Impact Scoring wider?

Die meisten Metriken, die für diese Dimension verwendet werden, sind dem SDG-Index entnommen, einem Index, der zeigt, wie weit jedes Land von der Erfüllung jedes SDGs entfernt ist. Zusätzliche Metriken werden manchmal aus anderen Kontextindikatoren entnommen, z.B. dem Global Findex.

02 Wer wird davon begünstigt?

Impact Narrativ

Es wird betrachtet wer von diesem Problem betroffen ist. Als Impact Investor, der ausschliesslich in Entwicklungs- und Schwellenländern investiert, ist responsAbility typischerweise in Ländern tätig, in denen viele Entwicklungsprobleme am akutesten sind. Dennoch können die Höhe und das Ausmass der relevanten Herausforderungen in unseren Märkten sehr unterschiedlich sein.

Wie spiegelt sich das im Impact Scoring wider?

Ausgewiesen durch eine Reihe von Indikatoren in Bezug auf:
Ausmass der Herausforderung im Land der Investition, z.B.

  • Wie viele Menschen haben Zugang zu einem Bankkonto?
  • Wie viele Menschen haben Zugang zu Elektrizität?
  • Wie hoch ist der Anteil der weiblichen Führungskräfte im nationalen Durchschnitt?
Charakteristika derjenigen, die von den Investitionen profitieren, z.B.
  • Durchschnittliche Kredithöhe (als Indikator, um aufzuzeigen, dass einkommensschwache Haushalte erreicht werden)
  • Durchschnittliche Zahlungshöhe an Landwirte (als Indikator, um aufzuzeigen, dass Kleinbauern erreicht werden)
  • Anteil weiblicher Begünstigter

03 Wie gross ist der Impact?

Impact Narrativ

Demonstriert das Ausmass und den Umfang des vom Portfolio-Unternehmen erzielten Impacts.

Das Ausmass der Entwicklungsherausforderung ist in vielen Schwellenländern nach wie vor beträchtlich, doch die Investitionen bleiben knapp.

Um eine effiziente Allokation von Investitionen zu demonstrieren, müssen die Geschäftsmodelle der Portfolio-Unternehmen nachweisen können, dass sie in der Lage sind, ein Mindestmass an Impact-Intensität auf eine Weise zu erzielen, die auf eine grosse Anzahl von Endbegünstigten skaliert werden kann.

Wie spiegelt sich das im Impact Scoring wider?

Unser Modell verwendet Indikatoren, die von den Portfolio-Unternehmen vor der Investition erhoben werden. Die Indikatoren bestehen aus einer Vielzahl von Metriken, die sich auf Umfang und Ausmass beziehen. Zum Beispiel:
Umfang

  • Anzahl der erreichten Kreditnehmer (bei einer Mikrofinanzinstitution)
  • Anzahl der verkauften Produkte (bei einem Anbieter von netzunabhängigen Energielösungen)

Ausmass
  • Ausgegebener Betrag für Schulungen (für Mikrofinanzkunden, Kleinbauern etc. )
  • Art der Zertifizierung (für nachhaltige Landwirtschaft)

04 Was ist unser Beitrag zum Impact?

Impact Narrativ

Aufgrund der Knappheit externer Finanzmittel in vielen Entwicklungsländern ist es entscheidend, die Investitionen dort einzusetzen, wo sie wirklich etwas bewirken können.

Darüber hinaus investiert responsAbility nur in privates Fremd- und Eigenkapital und arbeitet direkt mit Organisationen zusammen, um massgeschneiderte Finanzierungslösungen anzubieten. Dadurch ist unser Einfluss wesentlich grösser als bei börsenkotierten Aktien auf dem Sekundärmarkt.

In einigen Fällen geht der Grad unseres Engagements sogar noch weiter. Bei bestimmten Beteiligungsunternehmen leisten wir technische Unterstützung, um die Rentabilität zu verbessern und den Impact zu maximieren. Bei unseren Kapitalbeteiligungen streben wir die gleichen Ziele an, indem wir strategische Beratung auf Verwaltungsratebene anbieten.

Wie spiegelt sich das im Impact Scoring wider?

Der Beitrag wird über vier Hauptachsen dargestellt:

  • Ist die lokale Finanzierung weit verbreitet?
  • Wie hoch ist der Anteil von responsAbility an der Gesamtfinanzierung des Portfolio-Unternehmens und wie lange arbeitet responsAbility bereits mit dem Portfolio-Unternehmen zusammen?
  • Werden zusätzliche Elemente der Transaktionsstrukturierung genutzt, um Marktversagen zu beheben und das Portfolio-Unternehmen weiter zu unterstützen? Z.B. langfristige Finanzierung, Mezzanine-Finanzierung, Finanzierung in lokaler Währung.
  • Leistet responsAbility technische Unterstützung oder strategisches Engagement anderer Art (aktives Aktionärsmanagement, Engagement bei ESG-Themen, Unterstützung der Investitionsempfänger bei der Einführung neuer Produkte usw.)?
Investitionen werden nach der Leistung in den ersten beiden Punkten und dem Vorhandensein eines der nachfolgenden Punkte bewertet.

05 Wie gehen wir mit dem Risiko um?

Jede Anlagestrategie, die darauf abzielt, einen Impact zu erzielen, muss das Risiko anerkennen, dass dieser Impact nicht erreicht wird oder dass die Investition sogar einen negativen Impact erzielt.

Fehlender Impact

Das Ausbleiben von Impact ist schwer quantitativ zu erfassen und wird daher nicht formell in unsere Bewertung einbezogen. Wir werden mit den Portfolio-Unternehmen kommunizieren, falls wir eine Verschlechterung ihrer Impact-Leistung im Laufe der Zeit feststellen.

Zudem können wir unsere Kriterien anpassen, indem wir die Entwicklung der Leistung der Investitionsempfänger verfolgen und unsere Messgrössen anpassen, um sicherzustellen, dass unser Impact-Narrativ erfüllt wird.

Negativer Impact

Wir wenden während des gesamten Due-Diligence-Prozesses und auch nach der Investition strenge Kriterien in Bezug auf ökologische, soziale und Governance-Risiken (ESG) an. Die Überwachung der ESG-Entwicklung unseres Portfolios ermöglicht es uns, unsere Prozesse anzupassen, während wir bei bestimmten Investitionspartnern eingreifen, um sie bei der Anpassung ihrer Prozesse zu unterstützen.

Unsere Impact-Mitgliedschaften

Impact Offenlegung

Funktionsprinzipien für das Impact Management

responsAbility Investments AG (responsAbility) bestätigt hiermit den Status als Unterzeichner der Operating Principles for Impact Management. Lesen Sie die vollständige Erklärung (Englisch)

Impact Principles Verifikationsbrief

Unabhängiger Bericht des Gutachters zur Ausrichtung von responsAbility auf die Operating Principles for Impact Management. Zum Brief (Englisch)

Lernen Sie unseren Head of Impact kennen

"Impact ist Teil der responsAbility DNA – seit der Gründung fokussieren 100% unserer Aktivitäten auf nachhaltiges Investieren. Die positive Wirkung - welche durch unsere Portfoliounternehmen mittels deren Kunden, Mitarbeitende und Gemeinschaften erzielt wird - zu messen und zu managen, ist die Kernaufgabe unseres Teams."

Paul Hailey, Head of Impact Zum Profil

Lesen Sie unsere neuesten Impact-Artikel

responsAbility Logo
CNC logo
IA logo